• vhf zeigt breites Produktportfolio auf größter US-Dentalmesse

    Ammerbuch/Hauppauge, 23.11.2018: Während der diesjährigen internationalen Dentalmesse Greater New York Dental Meeting vom 25.11. bis 28.11.2018 wird vhf seine aktuellen Bestseller präsentieren. Mit gleich drei verschiedenen Maschinen zur Nass- und Trockenbearbeitung führt vhf die R5, Z4 sowie die K5+ ins Feld. Das Unternehmen festigt damit weiter seine Position auf dem US-Dentalmarkt, aus dem zuletzt eine starke Nachfrage nach den vhf-Fräs- und Schleifmaschinen kam.

    GNYDM2018

    vhf wird in New York am Stand 1317 des Deutschen Pavillons einen Überblick über seine aktuellen vier- und fünfachsigen Fräs- und Schleifmaschinen für Praxis und Labore geben. Sowohl für die Trocken- als auch Nassbearbeitung bietet das Unternehmen die jeweils passende Lösung. Nach dem vhf-Grundprinzip für offene Systeme hat der Anwender die freie Wahl im Hinblick auf Komponenten wie Intraoralscanner und Designsoftware sowie das zu bearbeitende Material.

    Mit der vierachsigen Z4 wird vhf eine Fräs- und Schleifmaschine für Same-Day-Restaurationen ausstellen, die hervorragend in diesen digitalen Workflow passt. Dank der einfachen Bedienung lassen sich mit der Maschine in Minutenschnelle Restaurationen in höchster Qualität herstellen. So können Patienten künftig am gleichen Tag mit dauerhaftem und hochwertigem Zahnersatz versorgt werden.

    Die R5 kann mit allen in der Dentaltechnik gängigen Materialsorten in Ronden- und Blockform bis zu einer Stärke von 40 mm bestückt werden. Die hochautomatisierte fünfachsige Fräs- und Schleifmaschine für die Nass- und Trockenbearbeitung besitzt besonders innovative Features wie ein zum Patent angemeldetes System zum schnellen werkzeuglosen Laden von bis zu zehn Ronden beziehungsweise 60 Blöcken oder Abutments sowie eine automatische Arbeitsraumreinigung und -trocknung.

    Mit der K5+ als Neuauflage des Bestsellers K5 ist zudem die neueste Fräsmaschine von vhf vertreten, die mit vielen neuen anwenderfreundlichen Features ausgestattet ist. Durch die werkzeuglose Rohlings-Spannung (DirectDiscTechnology) kann die Maschine noch einfacher und schneller mit Material bestückt werden. Zudem neutralisiert ein integrierter Ionisator die statische Ladung von Kunststoffspänen.

     

    Über das Greater New York Dental Meeting:
    Das Greater New York Dental Meeting gehört zu den weltweit größten Fachmessen der Branche und findet bereits zum 94.
    Mal statt. Zuletzt konnte die Messe mehr als 70.000 Besucher anziehen, davon knapp 20.000 Zahnärzte sowie 9.000 internationale Gäste aus 150 Ländern.

     

    Die drei auf der GNYDM ausgestellten vhf Dentalfräsmaschinen: K5+, Z4 und R5 (von links).

    Die drei auf der GNYDM ausgestellten vhf Dentalfräsmaschinen: K5+, Z4 und R5 (von links).