Language:English

vhf elektronik baut neuen Firmensitz in Fürth

Die vhf elektronik GmbH aus Zirndorf expandiert und verlagert ihren Standort ins benachbarte Fürth. Dort haben kürzlich die Bauarbeiten für ein neues Betriebsgebäude begonnen, das bis Juni 2016 im Gewerbe- und Naherholungsgebiet Golfpark Fürth fertiggestellt werden soll. Es bietet den mittlerweile 20 Mitarbeitern den dringend benötigten Raum für Verwaltung, Entwicklung und Produktion.

Insgesamt entstehen auf dem rund 6.000 Quadratmeter großen Areal knapp 1.900 Quadratmeter Betriebsfläche, die sich in acht kleinere Büroräume, ein Großraumbüro, drei Elektroniklabore, eine Fertigungshalle und mehrere Neben- und Technikräume unterteilen. Mit der Errichtung des neuen Gebäudes wurde das Erlanger Bauunternehmen MAUSS beauftragt. Es wird technisch auf dem neuesten Stand sein und über eine zukunftsorientierte Ausstattung verfügen. So ermöglicht beispielsweise eine geothermische Anlage umweltfreundliches Heizen und Kühlen, zusätzlich erzeugt eine Photovoltaikanlage Strom.

Der Neubau zeichnet sich durch moderne Formen aus, zudem sorgen auf allen drei Stockwerken große Fensterflächen für helle Räume und geben den Blick auf den angrenzenden Golfplatz frei. „Eine ansprechende Lage mit der Möglichkeit, die Gedanken auch mal schweifen zu lassen, ist uns wichtig. Wir möchten unseren Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld schaffen, damit sie sich wohlfühlen und zugleich produktiv sein können“, so Wolfgang Schöberl, Bauherr und Geschäftsführer von vhf elektronik GmbH. Die neue Nachbarschaft der vhf elektronik zeichnet sich durch eine attraktive Mischung aus Naherholung und Gewerbe aus. Darüber hinaus bietet das Gebiet Golfpark Fürth eine ideale Infrastruktur: Es ist nur wenige Kilometer von der Fürther Innenstadt entfernt, außerdem sind die Autobahnen A3, A6, A9 und A73 sowie der Nürnberger Flughafen schnell zu erreichen.

Die 1997 gegründete vhf elektronik GmbH ist nach der vhf camfacture AG das zweitälteste Unternehmen der vhf-Gruppe. Sie ist Spezialist für für innovative FPGA-Designs und Elektronikentwicklung und stellt die CNC-Steuerungen für alle vhf-Fräsmaschinen her.

vhf elektronik baut neuen Firmensitz in Fürth

Rendering des Neubaus mit knapp 1.900 Quadratmeter Betriebsfläche, den vhf elektronik Mitte 2016 beziehen wird.

© ssp architekten und Dipl.-Architekt Wolfgang Loebermann