Language:English


K4 edition

K4 – Der perfekte Einstieg

  • Bei der K4 edition sticht die extrem kompakte Bauform unmittelbar ins Auge. Beim näheren Hinsehen fällt dann der kompromisslos steife Aufbau der von vhf entwickelten Dental-Fräsmaschine auf. So wird gewährleistet, dass

  • Sie erstklassige Resultate erzielen – selbst in den extrem harten NEM-Werkstoffen auf Kobalt-Chrom-Basis. Die K4 edition ist unser Sondermodell zum fünfjährigen K4-Jubiläum mit neuen Features.



    1. 4 Achsen
    1. 1 Blank
    1. 7 Werkzeuge
K4 edition Blank
höchste Genauigkeit

  • Features

  • 4 simultan arbeitende Achsen

    Die integrierte Harmonic-Drive®-Drehachse (A-Achse) hat einen Drehbereich von 360 Grad.


    Breites Material- und Indikationsspektrum

    Bearbeitung von Wachs, Kunststoffen, Zirkonoxid und Composites bis hin zu NEM Werkstoffen auf Kobalt-Chrom-Basis. Für Kronen, Brücken (auch vollanatomisch), Inlays, Onlays, Abutments etc.


    Höchste Genauigkeit

    Die automatische Achsvermessung und -kompensation stellen eine gleichbleibend hohe Bearbeitungspräzision sicher – und damit einwandfreie Ergebnisse.


    Automatischer Wechsler für 7 Werkzeuge

    Die K4 edition verfügt über einen automatischen Werkzeugwechsler für 7 Werkzeuge, der die komplette Bearbeitung eines Rohlings ohne weiteren Eingriff des Bedieners ermöglicht.


    Haptischer Messtaster für diamantierte Werkzeuge

    Mit einem haptischen Messtaster ist der Einsatz von diamantierten Zirkonwerkzeugen, welche im Vergleich zu den beschichteten eine 10-fache Standzeit aufweisen, möglich. Durch den Einsatz von Diamantwerkzeugen lässt sich zudem transluzentes Zirkon optimal bearbeiten.


    Weltweiter Einsatz

    Flexibel einsetzbar durch Weitbereichsschaltnetzteil für 100 – 240 V und 50/60 Hz mit länderspezifischem Netzstecker. Zertifizierung nach ANSI/UL 61010-1 für den Export in die USA und Kanada.


    Ausgefeilte Schutzmechanismen

    Schutz des Gefahrenbereichs durch automatische Sicherheitsverriegelung der Frontklappe während der Bearbeitung. Schutz der Mechanik vor Staub und Spänen sowie verringerter Verschleiß und Wartungsaufwand durch integriertes Arbeitsraum-Sperrluftkonzept.


    Fräsen ohne Vorkenntnisse

    Sehr einfache Bedienung über die mitgelieferte CAM-Software DentalCAM mit Direct-Mill-Funktion – keine Vorkenntnisse im Bereich Fräsen nötig.




K4 edition Innenraum
sehr einfache Bedienung



Sehr geehrte Endkunden,
unsere Dental-Fräsmaschinen und Dental-Schleifmaschinen werden ausschließlich über OEM-Partner und den Fachhandel vertrieben.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an unsere Vertriebspartner.