Language:English

Punktierprägekopf

Punktierprägekopf
Druckluftbetriebener Punktierprägekopf – zum Kennzeichnen und Beschriften ohne Materialabtrag.

Diese Bearbeitungseinheit dient speziell zur Beschriftung von Metallen. Dabei lassen sich sehr harte Metalle wie Stahl oder Edelstahl problemlos und fast ohne Werkzeugverschleiß bearbeiten. Bei diesem Verfahren findet kein Materialabtrag wie beim Fräsen oder Gravieren statt, sondern eine feine, punktuelle Verdichtung.

Die Punktiernadel schwingt mit einer Frequenz von ca. 300 Hz, so dass die Markierungspunkte auch noch bei höheren Vorschubraten extrem dicht beieinanderliegen. Ihre Beschriftungen bestehen optisch also aus sauberen, durchgezogenen Linien und nicht aus einzelnen Punkten.

Der Punktierprägekopf ist druckluftbetrieben, eine Veränderung des Luftdrucks sorgt für eine Veränderung der Eintauchtiefe. Die Nadelspitze verschleißt praktisch nicht, ist aber trotzdem bei Bedarf nachschleifbar. Der Punktierprägekopf ist eine gute Ergänzung zu einer Fräs- und Gravierspindel, wenn häufiger sehr harte Materialien beschriftet werden müssen.

Technische Daten

  • sehr hohe Beschriftungsgeschwindigkeit bis ca. 80 mm/s möglich
  • ohne rotierendes Werkzeug
  • punktuelle Materialverdichtung durch vertikale Schwingbewegung der Beschriftungsnadel
  • einsetzbar für härtere Werkstoffe (auch gehärtet bis ca. 62 HRC)
  • nahezu verschleißfreier Betrieb des Beschriftungswerkzeugs
  • integrierte Abstands-Ausgleichsfunktion



  • Voraussetzungen

    Bitte beachten Sie, dass zum Betrieb des Punktierprägekopfes ein trockener und ölfreier Druckluftanschluss vorhanden sein muss, der 8 bar im Dauerbetrieb liefert. Abhängig davon, wie Ihre CNC-Fräsmaschine sonst ausgestattet ist, kommen verschiedene Kompressorentypen in Betracht.

    Wichtig für die Auswahl sind folgende Fragen: Wie hoch ist der Verbrauch durch die Sperrluft, ist eine Kühl-/Sprühvorrichtung bzw. ein pneumatischer Werkzeugwechsel vorhanden, wie lang ist die Zuleitung, wie laut darf der Kompressor sein?

  • Lieferumfang

    • Punktierprägekopf
    • Druckluftschläuche
    • Druckregelventil zum Einstellen der Druckluft auf Werte zwischen 4 und 8 bar