Language:English

Raster-Vakuumtische

Raster-Vakuumtisch
Raster-Vakuumtisch für Fräsmaschine CAM 200 Classic – die Vakuumfläche wird durch eine Dichtschnur unter dem Werkstück begrenzt.

Der Raster-Vakuumtisch bietet sich an, wenn Sie bevorzugt gravieren oder Taschen fräsen möchten (das Durchfräsen ist auf diesem Vakuumtisch nicht möglich). Sie legen das Werkstück einfach an den Anschlag und schalten die Vakuumpumpe ein; das Werkstück wird festgesaugt und lässt sich nicht mehr verschieben.

Die Vakuumrasterplatten erreichen sehr hohe Haltekräfte, auch gegen seitliches Verschieben. Die Vakuumfläche wird durch eine Dichtschnur begrenzt, die in dem Aluminiumraster nach Bedarf verlegt wird.

Die beidseitig geschliffenen Vakuumplatten zeichnen sich durch eine hohe Planparallelität aus und sind optimal geeignet für feinste Gravuren ohne Tiefenregulierung. Die Vakuumtische werden auf die zugehörige CNC-Fräsmaschine einnivelliert.

Technische Daten

  • Größe ca. 290 x 335 mm für CAM 100 Classic und ca. 480 x 480 mm für CAM 200/220 Classic und CAM 0505 Premium; der Vakuumtisch lässt sich jedoch auch auf größeren CNC-Fräsmaschinen montieren
  • Rasterabstand jeweils 3 mm
  • plangefräste Oberfläche
  • weitere Tischgrößen und Rasterungen auf Anfrage

Lieferumfang

  • Vakuumrasterplatte aus Aluminium
  • elektrische Vakuumpumpe mit Zubehör, 5 m³/h (850 mbar Unterdruck)
  • alternativ ist auch eine druckluftbetriebene Vakuumpumpe erhältlich
  • Dichtschnur zur Begrenzung der Vakuumfläche