Language:English

Aufspannmittel

Die Fixierung Ihrer Werkstücke auf der Maschine kann mittels Vakuumtisch, über mechanische oder pneumatische Spannvorrichtungen sowie durch Klebefolien erfolgen. Egal ob vollflächiger Vakuumtisch oder partitionierter Aufspannbereich – unsere Lösungen minimieren Ihren Rüstaufwand.


Spezial-Vakuumtisch

Die Besonderheit des Spezial-Vakuumtisches ist, dass Sie auf ihm auch Durchbrüche und Außenkonturen fräsen können.

Raster-Vakuumtisch

Der Raster-Vakuumtisch bietet sich an, wenn Sie bevorzugt gravieren oder Taschen fräsen möchten.

T-Nuten-Aufspannset

Es stehen mechanische und pneumatische Sets zur Auswahl, mit denen Sie Ihre Werkstücke direkt über die T-Nuten-Einzüge fixieren können.

Polystyrolauflage

Ihre Werkstücke werden entweder mit T-Nuten-Spannmaterial oder einer Spezialklebefolie auf der Polystyrolauflage fixiert.

Linienlaser-Einheit

Die exakte Ausrichtung Ihres Werkstückes wird Ihnen leicht gemacht durch zwei Linien, die im rechten Winkel auf den Anlagentisch projiziert werden.

Pneumatisches Anschlagsystem

Mit dem pneumatischen Anschlagsystem für die Active-Pro-Baureihe wird die Ausrichtung von Werkstücken auf der Fräsmaschine erleichtert.

Drehachsen

Mit unseren Drehachsen in unterschiedlichen Ausführunngen können Sie Ihre Werkstücke von allen Seiten bearbeiten.

Profildrehachse

Mit der Profildrehachse können Stangenprofile gleich welcher Form aus Metall, Kunststoff oder Holz von mehreren Seiten bearbeitet werden.