Renommierter Preis für Fräs- und Schneidmaschine X

Ammerbuch, 11. August 2020: Die neue Fräs- und Schneidmaschine X der vhf camfacture AG hat den diesjährigen iF Design Award gewonnen. Prämiert wurde die X in der Disziplin Produkt, Kategorie Industrie. Der iF Design Award wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben.

Mit dem diesjährigen Gewinn konnte das Unternehmen bereits zum zweiten Mal in Folge die begehrte Auszeichnung einstreichen – im letzten Jahr begeisterte vhf die Jury mit der Dentalfräsmaschine R5. Nun konnte auch die X die unabhängige, internationale Expertenjury aus 78 Mitgliedern überzeugen. Die Zahl der Bewerber war indes wieder gewaltig: Die Juroren hatten unter 7.300 Einreichungen aus 56 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben.

Die vhf X ist aber weit mehr als ein Beispiel herausragenden zeitgenössischen Industriedesigns: Unter ihrem progressiven Äußerem aus eigens angefertigten Aluminiumprofilen verbirgt sich echte Hochtechnologie Made in Germany. Die hochautomatisierte, leistungsstarke CNC-Fräsmaschine für die Werbetechnik und Industrie vereint optimal Geschwindigkeit und Präzision sowie Stärke und Stabilität. Der vhf-Bereichsleiter Innovation und Entwicklung, Dr. Jens Butschan, ist über die weitere Auszeichnung für das Unternehmen äußerst erfreut: „Dafür steht die X: fortschrittliche Technik und höchste Qualität, die dem Anwender präzise Ergebnisse garantieren – und das nun auch in einem ausgezeichneten Gewand. Wir bei vhf sind sehr stolz, den iF Design Award auch für diese Maschine gewonnen zu haben, denn sie ist unser jüngstes Aushängeschild im Bereich der Portalfräsmaschinen und das Resultat eines dreißigjährigen Erfahrungsschatzes.“

Für die Gestaltung des Äußeren der X hat sich vhf entschlossen, ein weiteres Mal mit den erfolgreichen Industriedesignern von Design Tech zusammen zu arbeiten. Jürgen Schmid, der Geschäftsführer des Unternehmens, dessen Sitz sich nur unweit von vhf befindet, fasst das Erscheinungsbild der X wie folgt zusammen: „Mit der neuen X hat vhf eine zukunftsweisende Kategorie der CNC-Fräsmaschinen geschaffen. Sie sieht nicht nur robust und präzise aus, sie ist es auch im praktischen Einsatz. Die Multi-Touch-Bedienerführung ist mit einer eigenständigen Softwarelösung intuitiv und setzt in der Branche neue Maßstäbe. Ich war bis zuletzt im Entwicklungsprozess integriert und bin beeindruckt, wie die begeisterte Mannschaft bei vhf jedem Detail höchste Beachtung geschenkt hat. Zu jedem Zeitpunkt der Konzeption und Entwicklung war der Nutzen für den Kunden im Zentrum der Konzentration. Mein Team und ich sind stolz auf das Ergebnis und danken vhf für die partnerschaftliche Zusammenarbeit.“