Größte vhf-Präsenz aller Zeiten auf Chicago-Messen

Ammerbuch, 11. Februar 2020: Während des diesjährigen LMT Lab Days in Chicago vom 20. bis 22. Februar 2020 wird vhf seine brandneuen Fräs- und Schleifmaschinen S5 und N4+ vorstellen. Anlässlich des größten Dentallabor-Events der USA wird zudem der Professor für restaurative Zahnmedizin Daniel Alter in einem exklusiven Vortrag über die Vorzüge des vhf-Produktportfolios sprechen. Beim gleichzeitig in Chicago stattfindenden CDS Midwinter Meeting wird vhf seine Erfolgsmodelle Z4 sowie R5 der Öffentlichkeit präsentieren.

Dentale Restaurationen schnell, präzise und komfortabel fräsen: vhf freut sich, in diesem Frühjahr gleich zwei neue Modelle als Weltpremieren auf den Markt zu bringen. Zu sehen sein werden diese beim 36. Lab Day des Fachmagazins LMT am Stand E-40 (East Tower Riverside im Hyatt Hotel in Chicago).

In seinem Vortrag „vhf’s Milling: A Class Above the Rest!“ am Donnerstag, den 20. Februar, von 13 bis 14 Uhr, bietet Professor Daniel Alter Lab-Day-Besuchern Hilfe bei der Kaufentscheidung fürs Labor. Dabei erläutert er die Vorteile des vhf-Portfolios anhand von Investitionskosten, gesteigerter Produktivität und des geringen Arbeitsaufwands für Reinigung, Kalibrierung oder Rondenwechsel. Interessierte können sich einfach online für den Vortrag im Grand Ballroom EF registrieren. Daniel Alter verfügt unter anderem über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Zahnheilkunde und betreibt seit zehn Jahren ein erfolgreiches Dentallabor. Außerdem ist er Professor für restaurative Zahnmedizin an der City University of New York und leitet als Chefredakteur das bekannte Fachmagazin Inside Dental Technology. Auf dem 92. Annual Scientific Meeting of the American Prosthodontic Society können sich Besucher zudem über digitale Praxisworkflows mit der R5 informieren: am 20. Februar wird der renommierte Zahnarzt Dr. Miguel Stanley zum Thema „Analog to Digital in Implant and Restorative Dentistry“ sprechen.

„vhf war ein Hingucker“ – so lobten die Organisatoren des Midwinter Meetings der Chicago Dental Society im letzten Jahr den vhf-Stand. In diesem Jahr werden vom 20. bis 22. Februar die beiden dentalen Erfolgsmodelle Z4 und R5 während des Dentalkongresses gezeigt. Beide Maschinen konnten bereits 2019 renommierte Fach- und Publikumspreise gewinnen. Besucher können die vier- und fünfachsigen Fräsmaschinen auf dem CDS Midwinter Meeting am vhf-Stand 4839 kennenlernen und sich live von der Qualität des vhf-Portfolios überzeugen. vhf-Maschinen werden aber nicht nur an den eigenen Ständen zu sehen sein, sondern auch bei den Fachhändlern Dentcore, Esthetic Professionals, Jensen, Patterson, Talladium, und Zahn Dental sowie bei unseren Partnern 3Shape, exocad und Keystone.